+49 (0) 89 - 90 11 96 - 700

Schleifmittel Industrie


Die Schleifmittelindustrie setzt MLT GrindLaser-Systeme für das Schneiden von flexiblen Schleifscheiben, Schleifbändern und ähnlichen Materialien ein. Die Anforderungen in dieser Branche sind sehr hoch, da die Fertigungslinien oftmals im 365x24x7 Betrieb genutzt werden und daher höchste Zuverlässigkeit gefordert ist. Die höchste Anforderung gilt dabei der Produktivität und damit der Reduktion von Stillstandzeiten.

Keramik Schleifscheibe geschnitten mit MLT GrindLaser System.
Laserschneiden von unterschiedlichsten Formen.
Die MLT Systeme für die Schleifmittelindustrie werden kundenspezifisch ausgelegt und können in der höchsten Ausbaustufe auch mit einer vollautomatischen Abstapelung der fertigen Produkte ausgerüstet werden. Hierbei kommen moderne Robotersysteme zum Einsatz.

Vorteile

Schleifscheiben mit verschiedener Körnung und unterschiedlichem Schleifmaterial. Mittels Laser geschnitten.
Die MLT GrindLaser-Systeme wesentliche Vorteile gegenüber dem konventionellen Stanzen von flexiblen Schleifmaterialien:
  • Wirtschaftlicher Einsatz bereits bei sehr kleinen Losgrößen
  • Hohe Ausbringungsmengen von bis zu 100 Schleifscheiben pro Minute.
  • Hohe Flexibilität bei der Gestaltung der Schneidformen.
  • Minimale Stillstandzeiten, da Produktwechsel on-the-fly möglich sind.
  • Durch das kontaktlose Laserverfahren unterliegt der Schneidprozess damit keinerlei Verschleiß – die Amortisationszeiten der Anlagen sind entsprechend kurz.