Automobilindustrie


Die Automobilindustrie ist seit jeher eine sehr innovative Branche. Daher fanden bereits sehr früh die ersten Laseranwendungen hier Einzug, wie beispielsweise das Beschriften von fälschungssicheren Fahrgestellnummern und speziellen Aufkleber.

Heute sind Laser im generellen Einsatz für das Verschweißen und Schneiden von Karosserien und Innenverkleidungen. Kundenspezifische MLT Lasersysteme sind auch in der Automobilindustrie, sowie deren Zulieferern (Tier-1 und 2) bereits seit langem im Einsatz.
Die Anforderungen in dieser Branche sind sehr hoch: neben hoher technischer Kompetenz, sind auch ein sehr umfassender Service und eine hohe Beratungskompetenz für eine langjährige Partnerschaft unbedingte Voraussetzung.

Wesentliche Vorteile der MLT Lasersysteme im Automobilbereich:

  • Sehr effiziente Laserquellen für viel unterschiedliche Materialen
  • Berührungslose Prozesse wie Schneiden oder Perforieren
  • Individuelle Umsetzung der Kundenanforderungen
  • Höchste Verfügbarkeit der Systeme in der industriellen Produktion
  • Lieferung von Gesamtlösungen und auch modularen Einheiten.

 


Dies sind einige Anwendungs-Beispiele:

Laser-Beschriften:
Beschriftungsanwendungen sind in aktuellen Automobilen vielfach vertreten.
Fälschungssicherheit ist ein wichtiges Thema, so dass auch die Reflexfolien der Nummernschilder mit Laser bearbeitet werden.
Ziel ist es ein länderspezifisches Logo in den Folienverbund einzubringen. Mit einer geeigneten Laserquelle kann die Reflexionsschicht (Alu bedampft) in Ihren Eigenschaften so verändert werden, dass ein Logo sichtbar wird. Außerdem kann der Lesewinkel unter dem das Logo sichtbar wird von 0° bis 30 ° gezielt eingestellt werden.

Laser-Perforation:
In Lichtmaschinen für Kraftfahrzeuge werden Isolationsbänder montiert. Mit den herkömmlichen Bändern (mechanisch perforiert) kann Feuchtigkeit zur Rostbildung führen. Mit den um Faktor 10 kleineren Laserlöchern wird dieser Effekt vermieden.

Laser-Perforieren von Interieurmaterialien
Leder und auch ähnliche Materialien können mittels Laser perforiert werden. Hierbei sollen für den Endnutzer möglichst unsichtbare Lochgrößen erreicht werden. Diese Eigenschaft wird für ventilierte Autositze oder auch andere Bedienelemente gefordert. Vorteil der mittels Laser erzeugten Löcher ist zusätzlich die hohe Sauberkeit und fast vollständige Freiheit von Verfärbungen.