MLT Micro Laser Technology
Laser Excellence

ML iFlat5D Laser Sondermaschinen

Individuelle Laserschneidanlagen

Laserbearbeitung von Plattenmaterial - hier mit 2 Schneideinheiten Laserbearbeitung von Plattenmaterial - hier mit 2 Schneideinheiten

Anwendungsbereich

Laser-Flachbettmaschinen sind am Markt gut etabliert. Wir haben hier Teile der klassischen „X-Y" Schneidtechnologie welche mit Laserschneidköpfen arbeitet kombiniert mit schnellen 3D Laserscannern. Das Resultat ist eine Art „5D" Laserschneidanlage mit einer überragenden Geschwindigkeit und Flexibilität. Jede dieser Anlagen wird exakt auf Ihre Kundenanforderungen angepasst.

 

Einige typische Anwendungsbereiche:

  • Laserschneiden von Plattenwerkstoffen wie Kunstoffen, starken Kartonagen, speziellen Laminaten und vielen anderen Materialien
  • Extrem schnelles Ausschneiden von Einzelelementen, inklusive automatischem Abtransport der vereinzelten Produkte
  • Integration in Maschinen und Anlagenteile zum Laserschneiden von Bodenbelägen, beispielsweise Vinyl.
  • Schneiden von Textilien und Leder.
  • „On the fly“ Bearbeitung von großformatigen Werkstoffen

Viele andere technische Möglichkeiten bestehen – für Fragen können Sie uns gerne hier kontaktieren.

Die Technik

  • Gesamtsystem, welches für die autarke Produktion ausgelegt ist (Stand-alone).
  • Typische Geschwindigkeiten: diese sind abhängig von den Schneidformen und Materialarten.
  • Art der Laserquelle, je nach Material: CO2 Laser, aber auch Faserlaser.
  • Anzahl der Laserquellen je System: in der Regel zwischen 1 bis 2 Stück
  • Leistung der Laserquellen: 500 Watt bis 1000 Watt je Quelle.
  • Bahnbreiten: in der Regel zwischen 400mm bis 2000mm; andere Bahnbreiten sind in der Regel möglich. Oftmals werden unsere Lasermodule auch in bestehende Maschinen zusätzlich integriert.

Ihre Vorteile

  • Hohe Produktionsmengen von Standardkomponenten im Dauerbetrieb.
  • Die MLT Laserschneidsysteme sind auf den harten Dauerbetrieb in Ihrer Produktion ausgelegt. Hohe Schneidleistungen und geringe Wartungszeiten führen zu geringen Produktionskosten.
  • Flexibilität durch schnelle Produktwechsel – in der Regel als hinterlegte Softwarefunktion, manuell oder automatisch umschaltbar.
  • Kein Werkzeugverschleiß, hierdurch ergeben sich geringe laufende Kosten.
Up
Start
+49 (0) 89 - 90 11 96 - 700
contact@microlasertech.de